Kompetenz-Werkstatt

Die Kompetenz-Werkstatt ist ein studentisches Projekt, das für zwei Jahre von der Hamburger Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) an der HAW Hamburg gefördert wird.
Insgesamt wird es drei Veranstaltungsreihen geben, die euch bereits seit dem WiSe 2019/2020 semesterweise begleiten und sich der Förderung eurer Gesundheit und Gesundheitskompetenzen während des Studiums widmen.

In den vielfältigen Vorträgen und Workshops werden u.a. die Themen psychische Gesundheit, Ernährung, Bewegung aber auch der Übergang in den Beruf oder der Substanzmittelkonsum aufgegriffen. Ihr lernt hier z.B. Alternativen und Strategien zur Stressbewältigung, zur gesünderen Ernährung oder einen achtsameren Umgang mit euch selbst kennen.