Genuss in Maßen statt in Massen – Alkohol- und Suchtprävention

Datum/Zeit
03/06/2020
14:30 - 16:00
16 freie Plätze

Veranstaltungsort
1.07a

Christoph Holz, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Im Workshop „Alkohol, Aufputschmittel, Cannabis“ soll der Blick für psychoaktive Substanzen geschärft werden: Welche Wirkungen und welche gesundheitlichen Risiken gibt es? Das eigene Konsumverhalten soll vor diesem Hintergrund kritisch reflektiert werden.
Was sind soziale Normen für Substanzkonsum in unserer Gesellschaft? Studierende erfahren hierzu, wie verbreitet Substanzkonsum tatsächlich in der Gruppe der Gleichaltrigen ist.
In interaktiven Formaten findet eine Auseinandersetzung mit den eigenen Konsummotiven und der Selbstwahrnehmung statt. Abschließend werden individuelle Alternativen zum Substanzkonsum insbesondere in Stress- und Belastungssituationen entwickelt.

Bei diesem Workshop können maximal 20 Teilnehmer*innen mitmachen.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.